Kid3

Kid3 2.0.0

Vollständiger Tag-Editor für zahlreiche Musikformate

Kid3 editiert Metadaten von Audio-Dateien. Die Open-Source-Software beherrscht zahlreiche Musikformate und sucht im Netz nach Albumcovern. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • vollständiger Tag-Editor
  • zahlreiche unterstützte Formate
  • läuft ohne Installation
  • Tag-Download aus dem Netz
  • Browser-Suche nach Covern und Songtexten
  • individuelle Filter
  • Stapelverarbeitung

Nachteile

  • kein direkter Download von Covern und Texten
  • nüchterne Oberfläche

Gut
7

Kid3 editiert Metadaten von Audio-Dateien. Die Open-Source-Software beherrscht zahlreiche Musikformate und sucht im Netz nach Albumcovern.

Ohne vorherige Installation kann man die Tag-Bearbeitung mit Kid3 beginnen. Das Programm unterstützt das gängige ID3-Format. Neben Titel, Interpret oder Album können auch detailliertere Informationen wie Songtexte, Webseiten oder ISRC-Kennungen hinzugefügt werden.

Tag-Daten lädt die Anwendung standardmäßig aus den Netz. Auf Wunsch verweist Kid3 auch auf passende Albencover oder Liedtexte im Internet. Individuelle Filter und eine Stapelverarbeitung erleichtern die Arbeit mit großen Musiksammlungen. Bei Bedarf erstellt man zudem M3U- oder PLS-Playlisten und gibt ausgewählte Stücke direkt wieder.

Fazit Mit Kid3 kommt ein vollständiger Tag-Editor auf den Rechner. Die Stärken der Software liegen in der sehr guten Formatunterstützung und den umfangreichen Eingabeoptionen. Leider kann man Cover und Songtexte nicht direkt herunterladen und einbinden.

Kid3 unterstützt die folgenden Formate

Audioformate: AIFF, FLAC, MPC, MP3, MP4/AAC, MP2, Ogg Vorbis, Speex, TrueAudio, WavPack, WMA und WAV.
Exportformate: CSV, HTML, Kover XML, M3U und PLS.
Kid3

Download

Kid3 2.0.0